news» 

Die besten steirischen Motorsägenakrobaten werden ermittelt

In vielen Bezirken der Steiermark fanden in den letzten Wochen die Bezirks- und Regionalentscheide der Forstwirtschaft statt. In Disziplinen wie Fallkerb schneiden, Kettenwechseln, Zielhacken und vielem mehr messen sich die begeisterten Jugendlichen. Die Besten von jedem Bezirk treffen sich dann beim Forstwirtschaft Landesentscheid.

10. Mai in St. Lambrecht (MU)

Am 10. Mai 2014 werden die besten Motorsägenkünstler der Landjugend und der steirischen Fachschulen am Hauptplatz in St. Lambrecht zu sehen sein und den Landessieger ermitteln.
Die großen Gejagten aus dem Vorjahr sind in der Klasse unter 18 Christian Rinnhofer (LJ Bezirk MZ) und über 18 Lukas Steer (LJ Bezirk BM).

Für alle, die noch nicht soviel Erfahrung in den Disziplinen des Forstwirtschaftbewerbs haben, gibt es am 23. April 2014 um 16.00 Uhr in der LFS Kobenz (MT) einen Trainingstag, wo alle Disziplinen unter fachkundiger Anleitung geübt werden können.
Nähere Infos dazu gibt es im Referat der Landjugend Steiermark!



  • Landwirtschaftskammer Steiermark © Archiv
  • GRAWE © Archiv
  • poweredby Raiffeisen © Archiv
  • Lagerhaus © Archiv
  • Bundesministerium für Wirtschaft, Familie & Jugend © Archiv
  • Lebensministerium © Archiv
  • Land Steiermark - Bildung, Familie, Frauen & Jugend © Archiv
  • Land Steiermark - Lebensressort © Archiv
  • Maschinenring © Archiv