news» 

Wer gewinnt den Goldenen Panther?

Diese Frage wird heute Nachmittag, 27. Jänner 2012, geklärt. Denn die fünf Ortsgruppen, die es mit ihrem Projekt in die Kategorie Silber geschafft haben, präsentieren sich heute vor einer externen Jury. Danach steht fest, wer beim Tag der Landjugend am 12. Februar 2012 im SFZ Unterpremstätten die begehrte Trophäe mit nach Hause nehmen darf. Bis dahin bleibt aber wie gewohnt alles geheim.

"Aus fünf mach eins"...

...lautet das Motto bei der Bewertung der Silberprojekte, die ins Rennen um den Goldenen Panther 2012 gehen. Insgesamt wurden 32 Projekte beim diesjährigen Projektwettbewerb eingereicht, 27 wurden bei der Erstbewertung in die Kategorie Bronze gewählt. Die fünf Projekte der Kategorie Silber hatten eine umfangreichere Projektbeschreibung abzugeben und müssen sich heute einer externen Jury stellen. Dabei stellen sie ihr Projekt mittels einer fünfminütigen Präsentation vor. Die Jury hat dabei die schwere Aufgabe, aus diesen Projekten den großen Gewinner, der beim Tag der Landjugend die begehrte Trophäe mit nach Hause nehmen darf, herauszufiltern.


Das sind die Kandidaten für den Goldenen Panther 2012

LJ Hartberg (HB): Care 4 Brazil
LJ Lang-Lebring (LB): Jugendraum
LJ Gai (LE): Erholungs- & Erlebnislehrpfad
LJ Stallhofen (VO): Heimat gestalten - Zukunft erleben
LJ Voitsberg (VO): Kupferstich als Vorlage



  • Landwirtschaftskammer Steiermark © Archiv
  • GRAWE © Archiv
  • poweredby Raiffeisen © Archiv
  • Lagerhaus © Archiv
  • Bundesministerium für Wirtschaft, Familie & Jugend © Archiv
  • Lebensministerium © Archiv
  • Land Steiermark - Bildung, Familie, Frauen & Jugend © Archiv
  • Land Steiermark - Lebensressort © Archiv
  • Maschinenring © Archiv