news» 

Agrarkreis Land zum Thema "Arbeitskräfte für die Landwirtschaft"

Nach SÜD und NORD startet am Donnerstag, 23. Februar 2012, auch der Agrarkreis am Raiffeisenhof wieder durch. Am Programm steht das Thema "Arbeitskräfte für die Landwirtschaft". Der Maschinenring Steiermark stellt dabei ein Projekt vor, das darauf abzielt für Arbeitsspitzen in der Landwirtschaft Arbeitskräfte von der Rekrutierung, über die sozialversicherungsrechtliche Abwicklung bis hin zur Abrechnung bereit zu stellen. Beginn: 19.30 Uhr!

Agrarische Weiterbildung wird groß geschrieben...

... und deshalb startet der Agrarkreis der Landjugend wieder voll durch. Am Donnerstag, 23. Februar 2012, steht um 19.30 Uhr am Raiffeisenhof das Thema "Arbeitskräfte für die Landwirtschaft" am Programm. Ing. Mario Hütter, Landesgeschäftsführer des Maschinenrings, stellt dabei ein Projekt des Maschinenrings vor, das die Rekrutierung, sozialversicherungsrechtliche sowie finanzielle Abwicklung von Personal für die Landwirtschaft umfasst.



  • Landwirtschaftskammer Steiermark © Archiv
  • GRAWE © Archiv
  • poweredby Raiffeisen © Archiv
  • Lagerhaus © Archiv
  • Bundesministerium für Wirtschaft, Familie & Jugend © Archiv
  • Lebensministerium © Archiv
  • Land Steiermark - Bildung, Familie, Frauen & Jugend © Archiv
  • Land Steiermark - Lebensressort © Archiv
  • Maschinenring © Archiv